Qualität

Durch Ihren Weinberater ist Nierstein stets in Ihrer Nähe

Größte Sorgfalt gilt der Ernte und dem Ausbau dieser Weine. Nur persönlich ausgesuchte Weine dürfen – dank ihrer außergewöhnlichen Qualität – das Etikett „Prinz von Preußen“ tragen.

In den Lagen Niersteiner Findling, Niersteiner Paterberg oder Oppenheimer Schloß, um nur ein paar zu nennen, wachsen viele verschiedene Rebsorten – auch der noble Riesling.

Diese Weine – wie so viele rheinhessische Weine – zeichnen sich durch sehr feine Frucht, angenehme Süße und bekömmliche Säure aus.